Ganzheitskonzept

Das Ganzheitskonzept umfasst folgende Vorgehensweise:

  • ganzheitliche Betrachtung des Menschen
  • umfassende Diagnostik
  • maßgeschneiderte individuelle Therapie eines jeden einzelnen Patienten
  • Berücksichtigt sind hierbei die gesamte Familie, das sozialle Umfeld, die religiösen Gegebenheiten, der psychische und physische Zustand.